Wichtige Informationen für Sie!

 Wie können Sie buchen?

Gerne nehmen wir Ihre Buchungen persönlich, schriftlich oder telefonisch entgegen! Sollten Sie kurzfristig entschieden, dass Sie verreisen möchten, so können Sie uns außerhalb unserer Öffnungszeiten unter 0664 1982630 oder 0664 88231295 telefonisch erreichen.

 Wo können Sie zusteigen?

Zustiegsmöglichkeiten gibt es bei jeder Reise in: Arnoldstein, Hermagor, Spittal/Drau, Villach und Klagenfurt. Entlang der Reiseroute sind weitere Zusteige nach Rücksprache gerne möglich – bitte kontaktieren Sie uns!

 Ihr Sitzplatz im Bus?

Die Sitzplatzvergabe erfolgt nach Einlangen der Reiseanmeldungen. Sollten Sie aber einen Sitzplatzwunsch haben, können wir diesen nach Verfügbarkeit gerne kostenlos berücksichtigen – bitte kontaktieren Sie uns!

 Wenn Sie eine Reise stornieren müssen?

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutzversicherung mit Stornodeckung, damit Sie z. B. im Krankheitsfall vor bzw. auch während der Reise rundum abgesichert sind! Gerne beraten wir Sie über Ihren passenden Versicherungsschutz – bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich! Anfallende Stornogebühren sind in den Allgemeinen Reisebedingungen (ARB) 1982 festgelegt, diese liegen jederzeit in unserem Büro oder auf unser Homepage zur Einsicht auf!

 Sind Ihre Reisedokumente gültig?

Bitte kontrollieren Sie rechtzeig vor Reiseantritt, ob Ihr Reisedokument noch Gültigkeit hat! Für die Einhaltung der Pass– und Zollvorschriften ist jeder Gast selbst zuständig! Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an uns!

 Sie möchten mit Ihrem Verein oder Unternehmen einen eigenen Ausflug machen?

Bei uns stehen Ihre Wünsche im Vordergrund! Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen dann Ihr maßgeschneidertes Reiseprogramm nach Ihren individuellen Wünschen! Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand: fachlich kompetente Beratung, Organisation und Buchung von Hotels, Reiseführern, Besichtigungen, Musicalkarten, Schiffs– und Flugtickets uvm. – damit es eine schöne Reise wird!

 Sie möchten einen Reisebus anmieten?

Natürlich ist die Anmietung eines Reisebusses für Tages – und Mehrtagesfahrt auch ohne Rahmenprogramm möglich!

Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Lenk- und Ruhezeiten:

  • LENKZEIT:
    Die Zeit, die der Lenker tatsächlich den Bus steuert – max. 9 Stunden pro Einsatztag
  • EINSATZZEIT:
    Die Zeit, die der Lenker von Abfahrt am Betriebshof bis zur Rückkehr am Betriebshof im Einsatz ist. max. 13 Stunden pro Einsatztag (1x wöchentl. Verlängerung auf 15 Stunden möglich)
  • LENKPAUSEN:
    Nach einer Lenkzeit von 4,5 Stunden, muss mind. eine 45-minütige Pause eingelegt werden oder zwei kurze Pausen von mind. 15 und 30 Minuten während einer Lenkzeit von 4,5 Stunden
  • TÄGL. RUHEZEIT:
    Die regelmäßige tägliche Ruhezeit beträgt mind. 11 Stunden
  • NACHTARBEIT:
    Nachtarbeit wird geleistet, wenn der Lenker den Bus zwischen 00.00 Uhr und 04.00 Uhr lenkt, es gebührt ihm für diese Zeit ein 100%iger Zuschlag
    Auszug aus dem Lenk- und Ruhezeiten/EU-Sozialverordnungen der WKO, Stand Oktober 2017
    Unsere Reisebusse sind mit digitalen Tachographen ausgestattet, diese zeichnen jede Bewegung und Geschwindigkeit der Busse auf und dokumentieren somit die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten! Jedes Kontrollorgan dann diese Dokumente auswerten und die Einhaltung überprüfen, auch wenn die Fahrt bereits länger zurück liegt!